Ionic-Pulser® - Silbergeneratoren für kolloidale Lösungen


Wenn es um kolloidales Silber geht, dann stecken in den Elektrolysegeräten der Marke Ionic-Pulser® inzwischen die Erfahrungen von über zwei Jahrzehnten. Auch für die Herstellung anderer kolloidaler Lösungen sind die sogenannten Silbergeneratoren bestens geeignet.


Die Palette der Elektrolysegeräte umfasst derzeit zwei Varianten des Ionic-Pulser®-Systems. Diese finden Verwendung vor allem zur professionellen Herstellung von kolloidalem Silber, aber auch weiterer Metall-Lösungen wie beispielsweise Gold, Zink oder Kupfer. Alle Geräte arbeiten von Anfang an nach dem von Wolfgang Jenkner entwickelten Verfahren.


Ionic-Pulser Standard S

Ionic-Pulser® Standard S

  • Einfachste Handhabung
  • Präzise Silberabgabe
  • Reproduzierbare Ergebnisse
  • Hoher Anteil positiv geladener Ionen (Kationen)
  • Automatische Wasserkontrolle
  • Keine Zusätze notwendig
  • Reine Gleichspannung
  • Für 110 - 240 Volt-Netze geeignet

 

Ionic-Pulser PRO 3

Ionic-Pulser® PRO3

  • Alle genannten Eigenschaften des Ionic-Pulser® Standard S
  • Gleiche hervorragende qualitative Ergebnisse
  • Ca. 25% höhere Leistung, deshalb etwa
  • 25% kürzere Herstellungszeiten
  • Preiswerte Edelstahlkathode möglich*
  • Anode und Kathode sind am Gerät gekennzeichnet**



* Die eindeutige Kennzeichnung der Elektrodenbuchsen und der kontinuierliche Gleichstrom ermöglichen zusammen die Verwendung einer preiswerten Edelstahl-Kathode. Das sorgt für erhebliche Kosteneinsparungen bei der Herstellung preisintensiver Metall-Lösungen wie beispielsweise kolloidalem Gold.
** Der Ionic-Pulser® PRO3 besitzt außerdem eine zweite Kathodenbuchse. Somit kann durch einen größeren Elektrodenabstand eine längere Herstellungszeit gewählt werden. Diese kann eine etwas bessere Qualität ermöglichen.

 

Weiter zum Shop


Über den Play-Button gelangen Sie zum Video.



Kolloidales Silber mit dem Ionic-Pulser® selbst herstellen

16

Jahre Erfahrung

54.600

Zufriedene Kunden

1091

Händler